MohnWorkshop: Einer Heilpflanze in die Seele blicken

Mit dieser Veranstaltungsreihe möchte ich den Rahmen schaffen, Wild- und Heilpflanzen an ihrem natürlichen Standort kennenzulernen, ihre Kraft und Weisheit zu erspüren und sie schließlich auch zu Heilmitteln zu verarbeiten. Lassen Sie sich von diesen lebendigen Wesen berühren und genießen Sie die Zeit für Begegnung, sowohl mit den Pflanzen als auch mit Gleichgesinnten. Sie lernen die Heilpflanzen in ihrer körperlichen, geistigen und seelischen Wirkungsweise kennen. Zusätzlich haben Sie die Gelegenheit, das Wahrgenommene, Botschaften oder persönliche Impressionen kreativ auszudrücken, z.B. malend, formend, beschreibend usw., und mit den anderen zu teilen. So nehmen Sie neben dem angefertigten Heilmittel aus der Natur auch eine ganzheitliche Erfahrung mit nach Haus. Der Tag klingt mit einem "Dankeschön-Ritual" für die Natur und Pflanzen aus.



Termine
immer samstags von 10 bis 17.30 Uhr

25. März 2017 29. April 2017 27. Mai 2017
17. Juni 2017 29. Juli 2017 26. August 2017
16. September 2017 28. Oktober 2017 02. Dezember 2017

Ort
Dorfstraße 44 in 16845 Brunn

Die Region Ostprignitz-Ruppin beherbergt das kleine Dorf Brunn, das zur Gemeinde Wusterhausen/Dosse gehört. Es liegt in Brandenburg nordwestlich von Berlin. Das Gebiet erstreckt sich über eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wiesen und Feldern, dichten Wäldern und der 23 km langen Kyritzer Seenkette.

Mitzubringen
Mörser, Brettchen, Messer, Gläser, Öl, Alkohol, Etiketten, Schreibutensilien, Sonnenschutz, wettergerechte Kleidung, Geschenk für die Pflanze bzw. Natur

Workshopgebühr
100,- €
800,- € bei Buchung und Bezahlung aller 9 Termine bis zum 18. Februar 2017

Darin sind enthalten:

  • Workshop-Skript
  • warmes Mittag und Imbiss am Nachmittag
  • Tee und Wasser in den Pausen

Information und Anmeldung
Kontaktformular oder unter 033 979 / 519 677 und post@kristin-peters.de

Anreise im Zug bis Neustadt/Dosse (von dort hole ich kostenlos ab) oder in Fahrgemeinschaft