WeißdornVorträge

Seit 2005 halte ich wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Vorträge zu den Themen

  • Heil- und Wildpflanzen
  • Pflanzen als Erlebnis
  • Gesundheitsförderung
  • Jahreskreisfeste, Heiltraditionen und Heilerinnen/Heiler.

Eine genaue Übersicht finden Sie im Vortragsverzeichnis.

Für Ihre Veranstaltungen im professionellen Rahmen, innerhalb von Ausbildungen und im öffentlichen Bereich stehe ich Ihnen als Referentin gern zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

 

 

Pflanzen, die Dir sanft die Hand geben
Naturheilkundliche Sterbebegleitung - Vortrag, Gespräch, Buchvorstellung

13. Juni 2018 um 18 Uhr im Therapeium (Hohenzollernstr. 12 in 14163 Berlin)

Immer mehr Menschen werden im Alter und im Sterben von Angehörigen und Freunden begleitet oder gepflegt. Gegenwärtig ändern sich die Bedürfnisse und der Wunsch, naturheilkundliches Geleit auch im Sterben und in der Trauer anzubieten, steigt. Es ist eine Herausforderung, die wertvolle und letzte Reise des Lebens so angenehm wie möglich zu gestalten. Dabei können zuwendende Maßnahmen, die sanft das Wohlbefinden unterstützen, eine willkommene Hilfe sein. Solche einfachen Anwendungen präsentiert Ihnen Kristin Peters.
Wer Menschen in dieser Phase des Lebens umsorgt, benötigt selbst Zuspruch. Deshalb möchte Ihnen Frau Peters mit der Veranstaltung die Gelegenheit geben, sich auszutauschen, um Ihre Fragen und Sorgen loswerden zu können und Anregungen zu erhalten. Schließlich stellt Ihnen die Autorin ihr neues Buch vor, das auf Anwendungen für häufig vorkommende Herausforderungen der Pflege und des Beistandes basiert.

 

Buch: Naturheilkundliche Sterbebegleitung - ganzheitliche Anwendungen für häufig vorkommende Herausforderungen der Pflege und des Beistandes


Die Vorträge und Workshops, die im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung 2017 in Berlin stattfanden, sind hier aufgelistet.


Zum Ansehen und Hören: Vortrag "Flügel für die Seele - Phytotherapie für die seelische Stabilität in Wandelzeiten" im Rahmen des 6. HiPP-Hebammentages am 27. September 2014 in Dortmund